Steinreiches Kap Arkona

Foto: (c) Janet Lindemann-Eppinger

Im Inselnorden wird an Hühnergötter-Rekordkette gebastelt


Hühnergötter sind Feuersteine mit einem Loch in der Mitte. Zuhauf liegen sie an der Kreideküste im Nordosten der Insel Rügen. Am Kap Arkona wurde am 21. Juni 2013 der Grund(Feuer)stein für die längste Hühnergötterkette der Welt gelegt. Den ganzen Sommer über dürfen Besucher auf dem Rügenhof Arkona in Putgarten ihre gesammelten Exemplare abgeben. Ob es am Ende der Saison für den Weltrekord reicht? Der beträgt momentan 60 Meter.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen